Alma Mahler Kammerorchester

Ensemble

Das Alma Mahler Kammerorchester ist ein neues Kammerorchester, das sich auf den Überzeugungen von Freundschaft, Vielfalt und einer nie endenden Neugier gründet.

 

Das Ensemble besteht aus jungen Profimusikern verschiedenster europäischer Länder, darunter Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, der Schweiz, der Slowakei, Slowenien, Spanien und Tschechien. Einige von ihnen sind bereits in angese-henen europäischen Orchestern angestellt, oder verfolgen eine Kammermusikkarriere.

Durch das Alma Mahler Kammerorchesters möchten die Musiker ihre Erfahrung als Orchestermusiker bereichern und ein internationales Ensemble schaffen, das irgendwo zwischen einem Kammerorchester und einer Kammermusikformation angesiedelt werden kann.

Die künstlerische Vision des Alma Mahler Kammerorchesters liegt darin, das große symphonische Repertoire des 19. und 20. Jahrhunderts zu de-konstruieren und neu zu entdecken sowie in dem Wunsch, Originalwerke für Kammerorchester sowie der Kammermusik zu spielen – nicht an Stil oder Epoche gebunden.

Die Figur Alma Mahler verkörpert diese Vision. Sie repräsentiert nicht nur den inneren Zirkel der Wiener Künstler, in welchem die Tradition der Reduktionen des Orchesterrepertoires ihren Anfang fand, sie steht auch als Vertreter einer Zeit, in der die Musik selbst eine, in der Geschichte uner-reichte, Vielzahl von neuen und unterschiedlichen Richtungen einschlug – eine Reise in das Unbekannte.

Konzerte

AUFTAKT am 6. September 2018
am Fischbrunnenplatz | 19:00 Uhr

CLASSIC NIGHT am 8. September 2018
im Eventsaal Brunner | 20:30 Uhr

ABSCHLUSS am 10. September 2017
im Eventsaal Brunner | 19:00 Uhr

Tickets bestellen
Social Media